Februar 11, 2019

EHC-Schließt Doppelwochenende mit zwei Siegen ab

Der EHC-Zweibrücken konnte das vergangene Doppelwochenende mit zwei Siegen abschließen und damit viel Rückenwind mit in die Playoffs nehmen. In Stuttgart gewannen die Hornissen vergangenen Freitag mit 4 zu 7 bei den Rebels. Gegen die EKU Mannheim stand es gestern am Ende 5 zu 1. Vor dem letzten Hauptrundenspiel liegt das Team um Trainer Terry Trenholm mit 45 Punkten jetzt uneinholbar auf Platz 2 der Eishockey Regionalliga Süd-West. Die Halbfinals der Play-Offs beginnen am 22. Februar.