Mai 17, 2019

Unfall mit anschließender Flucht in Pirmasens

Auf der L484 zwischen Ober- und Niedersimten kam es gestern Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 23 Jähriger Suzuki-Fahrer um 14 Uhr 10 in Richtung Niedersimten, als plötzlich ein entgegenkommendes Fahrzeug auf seine Spur gewechselt ist. Beim Vorbeifahren wurde der Außenspiegel des Suzuki gestreift und der 23 Jährige versuchte auszuweichen. Dabei kollidierte er mit der Seitenplanke, wodurch die komplette Beifahrerseite beschädigt wurde. Der Unfallgegner ist daraufhin geflüchtet. Die Polizei in Pirmasens sucht gegenwärtig nach Zeugen des Unfalls.