August 14, 2019

Zweibrücken ruft keinen Klimanotstand aus

Die Stadt Zweibrücken wird in der nächsten Zeit, keinen Klimanotstand ausrufen. Das hat Stadtsprecher Heinz Braun nun auf Anfrage bestätigt. Stattdessen wolle man sich auf die Teilnahme an dem landesweiten Projekt „Klimawandel-Anpassungs-Coach RLP“ der Stiftung für Ökologie und Demokratie konzentrieren, so Braun weiter. Während der dreijährigen Projektlaufzeit werden rheinland-pfälzische Kommunen unterstützt und begleitet, um sogenannte Klimawandel-Anpassungs-Konzepte aufzustellen. In Zweibrücken wird u.a. der Deutsche Wetterdienst mit dabei sein, um Klima-Messungen in der Stadt vorzunehmen.