August 15, 2019

Zweibrücker Stadtspitze bleibt unverändert

Der Zweibrücker Stadtvorstand wird unverändert und weiterhin hauptamtlich bleiben. Das hat der Stadtrat gestern Abend in seiner jüngsten Sitzung mit 29 zu 9 Stimmen beschlossen. Somit hat sich eine klare Mehrheit gegen den Antrag der Freien Wählergruppe kurz FWG entschieden. Diese forderte eine Änderung der Hauptsatzung, um nach dem Ruhestand des hauptamtlichen Beigeordneten Henno Pirmann, Ende Dezember dessen Stelle durch zwei ehrenamtliche Beigeordnete zu ersetzen. Darüber hinaus verzichtet der Stadtrat auf eine öffentliche Ausschreibung der Stelle.