Dezember 4, 2019

Zweibrücker Kitas und Schulen beteiligen sich an Baum-Schmück-Wettbewerb

Unter dem Motto „Welcher Baum ist am interessantesten dekoriert“ haben sich laut Citymanagerin Petra Stricker, aktuell 10 Einrichtungen zur Teilnahme am diesjährigen Baum-Schmück-Wettbewerb der Zweibrücker Kitas und Schulen angemeldet. Ab übermorgen werden die individuell gestalteten Bäume in der Alexanderskirche ausgestellt. Bis zum 15. Dezember können Besucher dann über Stimmzettel vor Ort oder online unter weihnachtsmarkt-zw.de für den schönsten Baum abstimmen. Die Bäume kann man sich in der Kirche an jedem Weihnachtsmarkttag zwischen 14 und 16 Uhr sowie bei Veranstaltungen in der Kirche anschauen.