Dezember 10, 2019

Handballer der VT Zweibrücken Saarpfalz spielen Unentschieden gegen TV Offenbach

Vergangen Sonntag haben die Handballer der VT Zweibrücken Saarpfalz im letzten Heimspiel des Jahres unentschieden gegen den TV Offenbach gespielt. Die Partie in der heimischen Westpfalzhalle endete mit 28:28. Trainer Dani jel Grigc (sprich Danijel Gregitsch) zeigte sich dennoch zufrieden mit seiner Mannschaft. Mit dem Unentschieden steht die Mannschaft zurzeit auf dem siebten Tabellenplatz der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Im letzten Spiel des Jahres geht es für die Zweibrücker kommenden Sonntag auswärts gegen die HSG Eckenbachtal.