Februar 13, 2020

Polizei schnappt Drogendealer in Rodalben

Die Polizei Pirmasens konnte am vergangenen Sonntag zwei Drogendealer aus dem Verkehr ziehen. Nach Angaben der Beamten kontrollierte eine Streife den Wagen der beiden auf einem Supermarkt-Parkplatz in Rodalben. Im Fahrzeuginneren konnte die Polizei eine Stofftasche mit mehr als einem Kilo an verschiedenen Drogen, sowie mehrere bereits aufgezogene Heroinspritzen und einen größeren Bargeldbetrag vorfinden. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte zusätzliches Beweismaterial sichergestellt werden. Beide Männer befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Die gefundenen Drogen haben einen Straßenverkaufswert von rund 15.000 Euro.