März 27, 2020

18-Jährige filmt nach einem Unfall in Contwig zwei Verletzte

Die Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach in Schönau soll zu einem Notquartier für Pflegebedürftige umfunktioniert werden. Darauf haben sich die Städte Pirmasens, Zweibrücken sowie der Landkreis Südwestpfalz vor kurzem geeinigt. In dem Notquartier sollen zukünftig Pflegebedürftige zentral versorgt werden, wenn ihre Angehörigen sich mit dem Corona-Virus infiziert haben. Die geplante Einrichtung soll dann für Menschen aus dem Landkreis und den beiden Städten zur Verfügung stehen. Um den Betrieb Anfang April aufnehmen zu könne, ist der ASB Pirmasens nach eigenen Angaben zurzeit auf der Suche nach Pflegekräften und freiwilligen Helfern.