Mai 22, 2020

Karl-Theodor-Straße in Pirmasens ab Montag voll gesperrt

Ab kommenden Montag ist die Karl-Theodor-Straße in Pirmasens für den Verkehr voll gesperrt. Grund dafür sind nach Angaben der Stadtverwaltung Bauarbeiten. Bis Anfang November soll ein sogenannter Mischwasserkanal erneuert werden. Untersuchungen haben ergeben, dass sich die Abwasserkanäle aktuell in einem schlechten Zustand befinden. Es wurden unter anderem Risse entdeckt. Von der Vollsperrung ist auch der Busverkehr der Stadtwerke Verkehrs GmbH betroffen. Die Linie 206 wird unter anderem über die Arnulfstraße umgeleitet. Die Verkehrsbetriebe richten für die Fahrgäste eine Ersatzhaltestelle in der Waisenhausstraße ein.