Mai 28, 2020

Radfahrer verletzt sich wegen Überholaktion

Eine unüberlegte Überholaktion hat am Dienstag (26.05.2020) in Pirmasens zu einem Unfall geführt, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Laut Polizei versuchte ein Mercedes-Fahrer gegen 10 Uhr gleich zwei Autos auf der Alleestraße zu überholen. Wegen einer Baustelle ist die Fahrbahn hier verengt. Ein entgegenkommender Fahrradfahrer konnte deswegen nicht ausweichen und streifte mit seinem Arm den Außenspiegel des Mercedes. Dadurch kam der Radfahrer zu Fall. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Gegen den Fahrer des Mercedes wird jetzt wegen Gefährdung im Straßenverkehr ermittelt.