Mai 28, 2020

Zwei Menschen sterben bei Autounfall auf der B10

Bei einem Unfall auf der B10 bei Hinterweidenthal sind gestern Abend (27.05.2020) zwei Menschen gestorben. Das hat die Polizei auf Anfrage bestätigt. Ein Auto mit zwei Insassen war in Richtung Pirmasens unterwegs. Kurz vor dem Rasthof Frauenstein kam es aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Es geriet ins Schleudern und fuhr frontal auf einen entgegenkommenden Lastwagen. Durch den Aufprall wurde es auf einen weiteren LKW geschleudert. Die beiden Insassen – ein 40-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau – kamen dabei ums Leben. Die beiden LKW-Fahrer blieben unverletzt. Die B10 war wegen des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt.