Mai 29, 2020

Unbekannte zündeln hinter dem Hofenfels-Gymnasium Zweibrücken

In Zweibrücken haben Unbekannte am Mittwoch (27.05.2020) offenbar versucht ein etwas zu großes Lagerfeuer zu errichten. Gegen 18 Uhr 30 wurde die Polizei über einen Brand im Waldbereich hinter dem Hofenfels-Gymnasium informiert. Als die Streife eintraf, war das Feuer bereits gelöscht so die Polizei. Unbekannte hatte an dem Ort mehrere alte Stühle aufgestellt und mittendrin ein Feuer entzündet. Durch den Brand wurde nichts beschädigt. Die Polizei sucht gerade Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Wer etwas gesehen hat, soll sich an die Polizei Zweibrücken wenden.